Azubis präsentieren die Firmen Fluro und Höhn beim Zukunftstag

Februar 2016

Rosenfeld, zwei Schulgruppen mit insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Schulverband Kleiner Heuberg haben sich beim Ausbildungsinformationstag sowohl Einblicke in die Produktion als auch einen Überblick über die Ausbildungsvielfalt im Hause Fluro / Höhn verschafft.

Die Firmen Fluro und Höhn wurden den Schülern von Auszubildenden aus dem kaufmännischen sowie gewerblichen Bereich präsentiert.

Zunächst wurden die Firmengeschichte und der genaue Fertigungsprozess erläutert.

Anschließend bekamen die Schüler durch die Azubis einen Firmenrundgang.

Dabei konnten viele Maschinen und einige Werkstücke näher betrachtet werden.

Besonders eindrucksvoll fanden die Schüler, dass sie in der Lehrwerkstatt ein Werkstück selber bearbeiten durften. Dieses Werkstück konnten sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Bei einem abschließenden Gespräch hatten die Schüler noch die Möglichkeit Fragen über die Firmen, die Ausbildung, die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch zu stellen.


Folgende Ausbildungsberufe werden bei Fluro und Höhn angeboten:


Industriekaufmann / -frau, Informatikkaufmann / -frau, Fachkraft für Lagerlogistik,

Industriemechaniker/ -in, Zerspanungsmechaniker/ -in sowie diverse BA-Studiengänge

Infotag2016